Finca Pata Negra
Finca Pata Negra

Agricultura Solidaria AgriSoli

Wir starten 2018 mit Solidarischer Landwirtschaft auf unserer Biofinca in Andalusien.

Wir wollen den Gedanken des Miteinanders in Europa weitertragen, es sollen Kontakte entstehen, Sprachreisen; wwoofer, workawayer können Permakultur in Andalusien kennenlernen. Wir wollen den Biogedanken in ein Tal tragen, Bäume pflanzen, einen Fruchtwald anlegen, artgerechte Tierhaltung (Alpakas) und nicht zuletzt unseren Traum einer gesunden Erde auch im Süden möglich machen.

Unsere Ernteteiler erhalten vierteljährlich eine Lieferung (ca. 20 kg) unserer Erzeugnisse (frische Früchte, Fruchtaufstriche, Trockenfrüchte) und alle ca. 2 Jahre einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Personen inkl. Frühstück auf der Finca.

Bei unseren Fahrten ist es möglich für die Ernteteiler mitzufahren.

Um zu sehen, wo die Ernte herkommt, das Land kennenzulernen, Bäume zu pflanzen, Permakultur kennenzulernen und nach getaner Arbeit den andalusischen Abend zu genießen.

Die Ernteteiler erhalten monatlich einen Newsletter.

Wir werden im April zur Frühjahrslust, im Juni, im September zur Grünen Lust und zum ersten Advent die Ernte bringen. Im Juni und im Advent treffen wir uns in Schloß Almoshof in Nürnberg.

2018 - ein gutes Jahr für einen Neustart einer guten Idee!

Für Informationen erreichen Sie uns unter: Kontakt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Rollenmiller